Archiv

 

Kurzfassung:

Ist die große Wirtschaftskrise schon bewältigt, und was müsste Österreich ändern, um bestehen zu können?

Veit Sorger | Markus Beyrer
Jahrbuch 2009
Thema: 09. Wirtschaft

Die Rezession, von der ganz Europa stark betroffen war, dürfte vorerst überwunden sein. Ein Rückschlagsrisiko besteht jedoch weiterhin. Zugleich wird es zumindest bis 2012 dauern, bis das Produktionsniveau des Jahres 2008 wieder erreicht sein wird. Damit der Übergang zu einem export- und investitionsgetragenen Aufschwung gelingt, muss konsequent an der Krisenbewältigung gearbeitet werden. Von großer Bedeutung sind daher eine kluge Budgetkonsolidierung und gezielte Wachstumsmaßnahmen. Die Erhöhung der Forschungsquote auf vier Prozent des BIP bis 2020 und die Fokussierung auf wachstumsstarke Exportmärkte sind diesbezügliche Leitlinien.;


Beitrag downloaden





© Politische Akademie der ÖVP