Archiv

 

Kurzfassung:

Verstaatlichte Industrie: Am Ende der Krise oder am Ende der Illusionen?

Manfred Drennig
Jahrbuch 1987
Thema: 09. Wirtschaft

Die Neustrukturierung der ÖIAG in Branchenholdings und diesen untergeordnete selbständige Konzerngesellschaften wird auf ihre praktische und politische Zweckmäßigkeit und Durchsetzbarkeit hin überprüft. Ferner werden das internationale wirtschaftliche Umfeld behandelt und Ansätze für eine offensive Strategie aufgezeigt. Ebenso wird die Haltung beider großer Parteien besprochen, die zwar eine Einigung im grundsätzlichen erreicht haben, in der Praxis aber der Verstaatlichten Industrie die Bewältigung ihrer Aufgaben nicht leichter machen.;


Beitrag downloaden





© Politische Akademie der ÖVP